Direkt zum Inhalt springen

Gebäudeinventare


Seit 1972 wird der historische Gebäudebestand im Kanton Thurgau erfasst, systematisch beschrieben und bewertet (Einstufung.pdf). Das "Hinweisinventar Bauten" ist das grundlegende Nachschlagewerk zur thurgauischen Baukultur. Es umfasst heute über 35‘000 Bauten und Anlagen. Die erste Fassung wurde im Jahr 2000 abgeschlossen, seither wird das Inventar revidiert und kontinuierlich aktualisiert.
Bauten,die vor 1960 entstanden sind, werden alle erfasst und eingestuft. Bauten mit Baujahr zwischen 1960 und 1980 müssen mindestens der Einstufung „wertvoll“ entsprechen, um berücksichtigt zu werden.